Barbara Schaffner

Neue Technologien revolutionieren unser Mobilitätsverhalten und erfordern neue Denkweisen – auch in der Politik.

Die Politik ist für mich ein äusserst spannendes Betätigungsfeld, da es alle Aspekte unseres Zusammenlebens beeinflusst. Grundsätzlich sind mir dabei die persönliche Selbstbestimmung und Eigenverantwortung wichtige Leitlinien. Wenn aber die Interessen Dritter betroffen sind, braucht es klare Regeln, um diese Interessen zu schützen. Ganz besonders am Herzen liegt mir der Schutz der Umwelt. Im Klimawandel sehe ich direkt (Hitzesommer, Trockenheit, Überschwemmungen) und indirekt (Migration) die grösste Bedrohung für unser Land. Deshalb setzte ich mich sowohl in meiner beruflichen Tätigkeit wie auch politisch seit 8 Jahren im Kantonsrat für eine nachhaltige und einheimische Energieversorgung ein.

Persönlich

AusbildungDr. sc. nat. ETH, Physikern und Energiewissenschaftlerin
BerufGeschäftsführerin
Geburtstag28.07.1968
WohnortOtelfingen

Politische Ämter

seit 2011 Kantonsrätin ZH
seit Juli 2018 Gemeindepräsidentin Otelfingen
2019 Nationalratskandidatin

Parteiämter

seit 2012 Präsidentin glp Unteres Furttal
seit 2012 Vizepräsidentin Bezirkspartei Dielsdorf
seit 2016 Leiterin AG Energie (glp Schweiz)
seit 2012 Nationale Delegierte