Bereit für den Aufbruch!

Die Pandemie hat uns einen Spiegel vorgehalten. Sie hat gezeigt, wo unser System Schwachstellen hat. Wo es Zeit wird, weiterzudenken – und aufzubrechen. Aufbrechen in eine nachhaltige Zukunft. Jetzt müssen wir clever investieren, damit Zürich wieder durchstartet.

Unnötige Bremsen lösen

 

Unternehmen aus gebeutelten Branchen müssen Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden, z.B.: mit flexibleren Öffnungszeiten, der verstärkten Nutzung der Boulevards und des öffentlichen Raumes für Gastrobetriebe und Verkaufsläden oder einer unkomplizierten digitalen Bewilligung für Veranstaltungen. Wir alle können mithelfen, indem wir lokal einkaufen und somit unseren Unternehmen den #ZürichAufbruch ermöglichen.

Jugend fördern

 

Lehrstellen sollen in Zukunft besser gesichert werden: Ist die Wiederausschreibung der Stelle in Gefahr, soll das betroffene Unternehmen aus dem Berufsbildungsfond finanzielle Hilfe erhalten. Lehrstellen sollen in Zukunft besser gesichert werden: Ist die Wiederausschreibung der Stelle in Gefahr, soll das betroffene Unternehmen aus dem Berufsbildungsfond finanzielle Hilfe erhalten. Zudem braucht es den Ausbau des Beratungsangebots für psychische Unterstützung  und freien Zugang zu Lehrmitteln und -angeboten.

 

 

Digitalisierung vorantreiben

 

Schonungslos wurde uns in den vergangenen Monaten vor Augen geführt, dass unser Staat digital in den Nullerjahren steckengeblieben ist. Langsame Prozesse, verstaubte Strukturen, fehlende Netzwerke: Das muss besser werden! Alte analoge Zöpfe müssen abgeschnitten und ersetzt werden durch digitale, vernetzte Systeme. Unser Staat soll bürgernah und effektiv sein und braucht deshalb in den nächsten Jahren einen starken Energieschub ins digitale Zeitalter.

Wirtschaften für die Zukunft

 

Investitionen in Green Tech, smarte Energie- und Gebäudesysteme, dezentrale Energiespeicher und Power to X aus überschüssigem Solarstrom kurbeln den Innovations- und Wirtschaftsstandort Zürich an. Für die moderne Arbeitswelt braucht es eine Anpassung des Steuersystems und ein schnelles Netz im ganzen Kanton. Und wir bekämpfen den Fachkräftemangel, indem wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ins Zentrum stellen mit bezahlbaren Kitaplätzen und Tagesschulen.

 

Wir freuen uns. Auf dich, auf das Danach, auf die 20er-Jahre mit neuer Energie.